KräuterRauch

Seminartag: schamaisches Aufstellen

Was will Deine Krankheit Dir sagen?

Was will Dein Schmerz Dir sagen?

Wo liegen die Ursachen für Deine Probleme?

Viele kennen Bert Hellinger und das klassische Familienstellen. Jedes Familienmitglied steht in einer bestimmten Beziehung zueinander. Am Aufstellungstag werden für die jeweiligen Familienmitglieder, von der fragenden Person, die Stellvertreter aus den anwesenden Personen ausgewählt und zueinender im Raum in Beziehung gestellt. So sieht die fragende Person die IST Situation und anschließend können durch den Aufstellungsleiter hilfreiche Impulse zur heilenden Veränderung im FamilienSystem gegeben werden. 

Die Aufstellungsarbeit an sich, ist ursprünglich ein zutiefst schamanisches Arbeiten, ähnlich einer Mesa. Alles ist verbunden, jeder mit jedem und auch mit allem. Im schamansichen Aufstellen können wir uns genau diese Verbindungen anschauen und Verstrickungen lösen. Jedes System strebt von sich aus, nach Balance und Heilung. Beim schamansichen Aufstellen wird wenig bis gar nicht von außen durch den Aufstellungsleiter eingegriffen, das System "ruckelt" sich selbst zurecht, um dem Wunder der Heilung näher zu kommen. Die schamansiche Aufstellungsarbeit ist Wunderorientiert. Das wichtigste Element der Aufstellung ist also das Wunder.

Große Lehrer haben mich beeinflußt in meiner Arbeit: Bert Hellinger, Andreas Krüger, Hans Jürgen Achtzehn, Atita Hammes, Marlis Bader und Hannah Lettmann. So verschmelze ich in meiner Arbeit alle diese Ansätze. Systemik, PflanzenMagie, Homöopathie und Spiritwelt.

Termine: 03.09.2022  /// 08.10.2022

Ankommen ab 10:30

Beginn 11:00 Uhr

Mittagspasue ungefähr 13:00 und Ende zwischen 16:00 und 18:00

Ort: meine Praxis in der Hardenbergstrasse 32

es können bis zu 4 Aufstellungen an diesem Tag  stattfinden

Kosten:

SeminarTeilnahme mit einem Anliegen für eine eigene Aufstellung: 140.-€.           

SeminarTeilnahme ohne eigene Aufstellung: 25.-€

SeminarTeilnahme als Stellvertreter: kostenfrei                                                         

Anmeldung unter hp.katrin.lorenz@gmail.com

 

hp.katrin.lorenz@gmail.com